Black & Decker GW3030

Black & Decker GW3030

Der Black & Decker GW3030 ist ein wahrer Allrounder

Das Herbstlaub im Garten und auf den Wegen muss entfernt werden. Auf feuchtem und nassem Laub können Fußgänger nämlich leicht ausrutschen.

Sie haben die Möglichkeit den Blättern und kleinen Zweigen mit Schaufeln und Rechen auf den Leib zu rücken. Um einiges einfacher und mit viel weniger Körpereinsatz gelingt Ihnen das allerdings mit dem Einsatz eines Laubsaugers, wie dem Black & Decker GW3030 beispielsweise. Dieses Gartengerät ist ein wahres Multitalent.

Die Funktionen

Black & Decker GW3030
Black & Decker GW3030

Der längliche Black & Decker GW3030 hat drei Funktionen: mit dem Modell können Sie saugen, Laub pusten und auch häckseln. Daher werden Sie das Laub mit dem Modell aus dem Hause Black & Decker mühelos von Gehwegen und Rasenflächen entfernen. Der netzgebundene Laubbläser ist ein sehr zuverlässiges Gartengerät, das Ihnen im Herbst bestimmt gute Dienste leisten wird.

Mit Hilfe der Blasfunktion pusten Sie die Blätter zusammen. Anschließend saugt der Black & Decker GW3030 das Laub ein und häckselt es gleichzeitig. Die Zerkleinerungsrate beim Schreddern beträgt 1:16. In der Folge passen auch eine Menge Gartenabfälle in den 50 Liter Fangsack. Dieser Auffangsack wird unter dem ergonomisch geformten Motorgehäuse angebracht.

Ein besonderer Pluspunkt bei dem netzbetriebenen Black & Decker GW3030 ist der leistungsstarke 3.000 Watt Elektromotor. Als weiteren angenehmen Aspekt gilt es die stufenlos einstellbaren Saug- und Blasleistungen zu nennen. Der Black und Decker GW3030 kann als Laubbläser mit einer Blasleistung von 290 bis 418 Kilometer in der Stunde aufwarten.

Die Ausstattung

Der 4,8 Kilogramm schwere Black und Decker GW3030 kann problemlos von der Blas- in die Saugfunktion umgestellt werden. Mit Hilfe des ergonomisch geformten und gummierten Zweithandgriffs lässt sich das sinnvolle Gartengerät einfach handhaben. Außerdem haben Sie die Möglichkeit den mitgelieferten Tragegurt einzusetzen. Als Alternative können Sie den Black & Decker GW3030 auch mühelos nur mit einer Hand führen.

Das Gartengerät ist auch beim Häckseln ein wahrer Kraftprotz. Das liegt an dem Häckselrad aus Metall. Es ist mit besonders stabilen Lamellen ausgestattet. Die Häckselfunktion erreicht ein Komprimierungsverhältnis von 1:16. Das Gartengerät ist außerdem mit einem abgerundeten Motorgehäuse aus bruchfestem Kunststoff ausgestattet. Außerdem verfügt es über ein Blas- und Saugrohr sowie über einen Auffangbeutel mit einem 50 Liter Volumen.

Vorteile

Der leistungsstarke Laubsauger Black und Decker GW3030 überzeugt seine Nutzer mit drei Funktionen: Er kann Laub zusammenpusten, aufsaugen und häckseln. Das Gerät ist zudem ergonomisch geformt und lässt sich einfach handhaben.

  • Hohe Leistung von 3.000 Watt
  • Großer Auffangsack mit 50 Liter Volumen
  • Ergonomisches Design
  • Zerkleinerungsrate 1:16
  • Stabiles, metallenes Häckselrad
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Verständliche Bedienungsanleitung

Nachteile

Der GW3030 von Black & Decker ist kabelgebunden und daher auf eine Stromquelle in der Nähe angewiesen. Das wird Ihren Aktionsradius bei der Arbeit etwas einengen. Mit einem Verlängerungskabel lässt sich dieser Nachteil allerdings kräftig einschränken.

Fazit

Mit Hilfe des leistungsstarken GW3030 aus dem Hause Black & Decker befreien Sie Ihr Grundstück und die Gehwege darauf von Blättern, kleinen Zweigen und Tannennadeln. Das Gartengerät kann mit drei Funktionen aufwarten: es kann Laub zusammenpusten, aufsaugen und schreddern. Sie können das Modell bequem im Onlineshop bestellen. Der Laubsauger wird Ihnen kurze Zeit später nach Hause geliefert.